Nächstes Konzert:

+++ Samstag, 11. Mai 2019 Werftbühne Korneuburg +++

 


 
Susanne Grof-Korbel - voc, b, songwriting  ·  Helmut Haberl (a.k.a. Doc Dooley) - voc, git, songwriting  ·  St.Stephan (zu Johannis) - dr, perc, voc
 ·  Walter Glössl - b, quetschn, perc  ·  Gerhard Jungert - git, quetschn, voc 

Warmbuntblau kann der Herbst sein. Oder nasskaltgrau.
Süße Zeit der Ernte, Wehmut des Abschieds. Melancholie kürzer werdender Tage.
Wuchtiges Aufbäumen gegen den Nordsturm.

Die Songs von Herbstzucker sind zärtlich-leise oder sägend-lärmend, weich schwebend oder rhythmisch.
Manche protestieren heftig gegen miese Umstände, andere besingen Liebe, Tod und andere Lebenslagen.

Idyllisch-mehrstimmiger Gesang trifft auf Fuzzgetöse, Bass- und Drumgewitter.



Samstag, 11. Mai 2019 ca. 18:30 Werftbühne Korneuburg





















Vergangen, aber nicht vergessen:



Freitag, 9. 11. 2018:
Doppelkonzert im 
AERA  Gonzagagasse 11, 1010 Wien



und

Weinhaus66





Samstag, 9.6.2018 um 18 Uhr:

Open Air im Lainzer Tiergarten im Rahmen von


Tag der Artenvielfalt 2018




Donnerstag, 21.6.2018 um 20 Uhr:
Doppelkonzert im LOCAL:




und
Rose's Bananas

LOCAL  Heiligenstädterstr. 31/Bogen 217, 1190 Wien




Freitag 22.6.2018 20:30 Uhr:
im Aussie-Pub Down Under, im Rahmen des Strassenfests 40 Jahre Ätsch, Magdalenenstraße 30-34, 1060 Wien